Pferde-Reiten-Dammhof
Das Gut Dammhof ist ein Ortsteil von Eppingen und liegt zwischen Adelshofen und Richen. Der Gutshof ist bereits seit vielen Generationen im Besitz der Freiherren von Gemmingen-Guttenberg.

1999
eröffneten Friederike und Horst von Gemmingen eine Reitschule mit Pferdepensionsbetrieb. Ein grosser Teil des Hofes wurde für die Pferde und Reiter umgebaut.














Reitunterricht wird auf den Islandpferden der Reitschule oder dem eigenen Pferd angeboten. Die Pensionsställe sind grundsätzlich für alle Pferderassen geeignet.   
                  
Das Einzugsgebiet erstreckt sich von Heilbronn, über Pforzheim, Bretten, Sinsheim und Heidelberg, mit S-Bahn Anbindung ab Sinsheim, Eppingen und Richen. Zur Autobahn A 6 Abfahrt Sinsheim - Steinsfurt fährt man ca. 10 Minuten.

N
eben Stallungen und verschiedenen Nebengebäuden verfügt die Anlage über eine Reithalle, eine Ovalbahn und eine separate Passbahn. Für die Pensionspferdehalter stehen eine separate Sattelkammer und ein eigener Putzplatz zur Verfügung.


Um den Dammhof herum beginnt ein attraktives Reitgelände: sowohl kürzere Rundwege für intensives Gangtraining, als auch längere Strecken für ausgedehnte Ausritte. In der nahen Umgebung bieten sich Ziele für Tages- oder Wanderritte an.
Das beheizte Reiterstübchen ist Treffpunkt für alle und dient des öfteren als Aufwärmort für wartende Mütter, wenn sich die Kinder nach dem Reiten nicht von den Pferden losreissen können.

Der Hof bietet Menschen und Tieren sehr viel Platz. Die private Atmosphäre des Hofes macht es daher leicht, sich hier wohlzufühlen – einzelne Pferdebesitzer sind inzwischen in eine der auf dem Hof befindlichen Wohnungen eingezogen!